. . . zurück zur Startseite.

  Home Impressum Feedback © 2010  • all rights reserved • www.tapachgaertner.de     tapachgaertner.de   •   Startseite   W I R sind die
  . . . zurück zur Startseite.


Unsere Kleingärten sind das eigene Stück Natur, ganz in der Nähe. Unser umweltfreundliches Gärtnern verschönert nicht nur jährlich die 'Hinterlassenschaft' des Winters, sondern ein gepflegter Garten erfreut mit seinen Blumen das Auge und mit der eigene Ernte den Gaumen.

Dazu 'ackern' in den Gärten unsere Mitglieder mit Freude: Ob allein oder gemeinsam mit der ganzen Familie - selbst Kinder sind eifrig dabei.

Natürlich kommt auch die Erholung nicht zu kurz! Die beginnt nach getaner Arbeit vielleicht mit einem Schwatz 'am Gartenzaun' . . . Und selbst bei einem gemütlichen Grillabend ist nicht selten der Nachbar dabei.

Der Kleingarten hat für Familien eine besondere Bedeutung: Durch das gemeinsame, gleichberechtigte Leben in der 'eigenen' Natur schafft er Zusammenhalt und erleichtert den Alltag.

Es erfolgt ein reger Wissensaustausch untereinander. Ökologischer Anbau und verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource Natur ist selbstverständlich und spiegelt sich in den Gärten wider. In gemeinsamen Arbeitseinsätzen pflegen die Mitglieder die Gemeinschaftsanlagen und 'bestreiten' die Vereinsfeste.

In unserem Vereinsleben respektiert jeder Einzelne den Anderen. Wir nehmen aufeinander Rücksicht. Toleranz und freundschaftliche Gespräche 'über den Gartenzaun' lassen Konflikte gar nicht erst aufkommen. Hier begegnen sich Menschen mit unterschiedlicher Lebensgestaltung offen und vorurteilsfrei.

Dies ist der Beitrag unserer Mitglieder für den Dialog zwischen den Generationen und für die Integration verschiedener sozialer und ethnischer Gruppierungen.

Demokratische Entscheidungsprozesse sind Ausgangspunkt aller Verbandsbeschlüsse und legen Regeln für das Vereinsleben fest - damit es weiterhin gut läuft!

Interessenten am Vereinsleben und einem Garten in einer Gartenanlage nach dem Bundeskleingartengesetz können einen Aufnahmeantrag nach Terminabsprache per email@tapachgaertner.de stellen. Auf Grund einer Warteliste kann die Aufnahme und Gartenübergabe einige Jahre dauern.

Aber: Auch passive Mitglieder (ohne Garten) können am Vereinsleben teil nehmen . . . vielleicht sieht man sich mal - oder immer wieder?


Wichtige und interressante Informationen für Mitglieder und Interessenten:

Bundeskleingartengesetz (BKleingG), auch als PDF: Bundeskleingartengesetz (BKleingG). Wikipedia zum Bundeskleingartengesetz (BKleingG)

Unsere Vereinssatzung 2015, auch im Querformat: Unsere Vereinssatzung 2015

Die Betriebszeiten (nicht Ruhezeiten) für den Betrieb von Motorgeräten in unseren Anlagen: aushang-betriebszeiten.pdf

Unsere Mitglieder erhalten durch Ihre Mitgliedskarte bei Partner-Firmen Rabbatt - die Liste findet sich auf der Site des Bezirksverband der Gartenfreunde Stuttgart e.V.

Gartenordnung 2015 - Bauantrag_Laube - Bauantrag_Hochbeet

↑ Zum Seitenanfang ↑